0 / 5

Auflauf mit Schweinefilet

und Brokkoli in Tomatensauce

40 Minute/n 4

291

Vorbereitung: 30 Minute/nKochen: 10 Minute/n

Zutaten

Schweinefilet (400g)

Penne Nudeln (300g)

gehackte Tomaten (1 Dose)

Sahne (50ml)

geriebener Käse (100g)

Brokkoli (250g)

Knoblauch (2 Zehen)

Zwiebel (1 Stk.)

Salz

Pfeffer

Öl

Gemüsebrühe (1 TL)

Thymian

Zubereitung

Schritt 1Die Nudeln kochen und Fleisch in Medaillons schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinefilets von jeder Seite 2 Minuten kräftig anbraten. Das Fleisch herausnehmen und die Zwiebel, Knoblauch und den Thymian in die heiße Pfanne legen.

Schritt 2Die Nudeln abgießen. Die gehackten Tomaten mit der Sahne, der Gemüsebrühe und 100 ml Wasser in der Auflaufform umrühren. Die Nudeln, das Fleisch und die Gewürze aus der Pfanne hinzugeben.

Schritt 3Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden und 4 Minuten im kochenden Wasser garen. Nun mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie knackig bleiben. Den Brokkoli in die Auflaufform geben und alles umrühren. Den Käse nach Wahl über den Auflauf geben.

Schritt 4Den Auflauf für 10 Minuten bei 200 °C in den Ofen stellen. Ober-/Unterhitze einschalten, damit der Käse knusprig wird. Im Anschluss herausnehmen und servieren.

Schritt 5Guten Appetit!