0 / 5

Gulaschsuppe

deftig und lecker, perfekt für den Winter!

170 Minute/n 8

652

Vorbereitung: 80 Minute/nKochen: 90 Minute/n

Zutaten

800g Rindergulasch 


400g Zwiebeln


2 Knoblauchzehen


6 Zweige Majoran


2 EL Öl


4 EL Paprika


3 EL Tomatenmark


200ml Rotwein


1,2L Rinderbrühe


Zucker, Salz, Pfeffer


3 Lorbeerblätter


600g Kartoffeln


3 Paprikaschoten


Crème Fraîche


Zubereitung

Schritt 1Zuerst die Zwiebeln und Majoran hacken und den Knoblauch würfeln. Schmortopf erhitzen und Öl hineingeben. Die Hälfte des Gulaschfleischs unter großer Hitze scharf anbraten. Das selbe mit der zweiten Hälfte Fleisch machen. Danach das ganze Fleisch in den Topf geben und Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.

Schritt 2Tomatenmark hinzufügen, unterrühren und anrösten. Sobald sich ein Belag am Boden bildet mit Rotwein und Brühe ablöschen, Belag mit einem Löffel abkratzen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblätter und Majoran würzen. Alles für circa 60 Minuten schmoren lassen.

Schritt 3Währenddessen Kartoffeln und Paprika schälen und würfeln. Beides zu der Suppe geben und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Mit Crème Fraîche garnieren und servieren.

Schritt 4Guten Appetit!