0 / 5

Hackbällchen

gefüllt mit leckerem Fetakäse!

25 Minute/n 4

312

Vorbereitung: 25 Minute/n

Zutaten

600g Hack (gemischt) 


1 altes Brötchen


1 große Tomate 


80g Fetakäse


1 mittelgroße Zwiebel 


2 Knoblauchzehen 


1 Ei 


Salz & Pfeffer 


2 EL Öl


1/2 Salatgurke 


3 Stiele Minze 


250g Sahnejoghurt


Zubereitung

Schritt 1Zuerst die Brötchen in etwas lauwarmen Wasser einweichen lassen, die Tomate waschen und würfeln und den Käse in kleine Stücke bröseln. Die Tomate und den Käse vermischen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und hacken. Das Hack, Ei, die Brötchenmasse, Zwiebeln, Knoblauch, Salz & Pfeffer vermischen und ca. 18 Bällchen formen. Die Bällchen mit der Tomaten-Feta Mischung füllen.

Schritt 2Die Bällchen 8-10 Minuten in heißem Öl braten. Gurke waschen, schälen und in grobe Streifen schneiden, Minze waschen und zerhacken. Den Joghurt zusammen mit der Minze, Gurke und ein wenig Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Alles anrichten. Guten Appetit!