0 / 5

Hähnchencurry

mit Spinat

30 Minute/n 4

477

Vorbereitung: 20 Minute/nKochen: 10 Minute/n

Zutaten

500g Hähnchenfilet 


1 Zwiebel


1 Knoblauchzehe 


3 Tomaten


2 EL Öl


1-2 EL Currypulver 


1 Dose Kokosmilch


250g junger Spinat


Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Ebenfalls den Knoblauch schälen und eine Knoblauchpresse pressen. Die Tomaten waschen und dann in Würfel schneiden. Nun das Fleisch in Würfel schneiden.

Schritt 2Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch unter Wenden 4-5 Minuten anbraten. Nachdem das Fleisch angebraten ist die Zwiebeln und den Knoblauch hinzugeben. Nach ungefähr zwei Minuten das Ganze mit Curry bestäuben und andünsten lassen. Die Tomatenwürfel hinzufügen, ungefähr 4 Minuten garen lassen und mit Kokosmilch ablöschen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3Den Spinat waschen und trocken schütteln. Dem Hähnchen hinzugeben und zusammenfallen lassen. Den Pfanneninhalt mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten. Guten Appetit!