0 / 5

Leichtes Hüftsteak

mit Kartoffeln & Parmesan

30 Minute/n 4

293

Vorbereitung: 30 Minute/n

Zutaten

4 Hüftsteaks (à ca. 200g) 


Große Kartoffeln (1 KG)


3 Zwiebeln 


1 Knoblauchzehe 


Salz 


Pfeffer 


Parmesan am Stück (50g)

Zubereitung

Schritt 1Als erstes den Backofen vorheizen (E-Herd auf 150°C, Umluft auf 125°C). Während der Ofen vorheizt die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten.

Schritt 2Im nächsten Schritt die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, den Knoblauch sehr fein zerhacken und zu den Kartoffeln in die Pfanne geben. Alles ca. 2 Minuten zusammen weiterbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Währenddessen 200 ml Wasser aufkochen.

Schritt 3Das Wasser zu den Kartoffeln geben und weitere 15 Minuten garen lassen.

Schritt 4Zubereitung Steaks: 2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Steaks mit Salz würzen. Die Steaks in der heißen Pfanne von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Anschließend im Ofen für weitere 6 Minuten fertig garen lassen. Danach die Steaks mit Pfeffer würzen.

Schritt 5Im letzten Schritt den Parmesan grob hobeln und unter die Kartoffeln mengen. Dazu schmeckt Sour Cream.

 Guten Appetit!