Schaschlik-Spieß nach russischem Rezept

0 / 5

Schaschlik-Spieße

nach russischem Rezept

40 Minute/n 4

315

Vorbereitung: 20 Minute/nKochen: 20 Minute/n

Zutaten

Nackenfleisch (1kg) 


(Schaschlik-)Spieße


Gemüsezwiebeln (4 Stk.)


Milch (500ml)

Tomatenmark (2 EL)


Kiwi (1 Stk.)


Salz


Pfeffer


Essig (1 EL)

Zubereitung

Schritt 1Als erstes das Fleisch in Würfel schneiden. Darauf achten, dass die Würfel nicht zu klein werden. Die Zwiebeln schneiden wir in Ringe.

Schritt 2Im zweiten Schritt nehmen wir uns eine Schüssel. In die Schüssel vermischen wir Tomatenmark, Milch, Essig, Salz und Pfeffer. Das Fleisch und die Marinade mit der Hand in das Fleisch einmassieren. Über Nacht das Fleisch in der Marinade ruhen lassen.

Schritt 3Am nächsten Tag, 2 Stunden bevor wir grillen, schälen wir die Kiwi und schneiden sie in kleine Stücke. Nun massieren wir die Kiwi kräftig in das Fleisch ein. Die Kiwi nicht früher hinzufügen, da das Fleisch sonst zu zart wird und vom Spieß fällt.

Schritt 4Im letzten Schritt nehmen wir die Fleischstücke und ziehen sie auf die Spieße. Nun kann gegrillt werden.


Schritt 5Guten Appetit!