0 / 5

Sommerliche Wraps

mit leckerer Füllung

50 Minute/n 4

636

Vorbereitung: 50 Minute/n

Zutaten

Hackfleisch (250g) 


2 mittelgroße Eier 


Milch (1/8 L)


Mehl (100g)


Backpulver (1 Msp.)


Salz (1 Msp.)


1 Zwiebel


Knoblauch (2 Zehen)


Mais & Kidneybohnen (ca. 140g)


Öl (2 EL)


Salz 


Pfeffer 


Eisbergsalat (200g)


Crème fraîche (75g)


Chilisoße (100g)


Butter (40g)


Petersilie 


Servietten

Zubereitung

Schritt 1Zubereitung Teig: Eier, Milch, 1/8 L kaltes Wasser, Mehl, Backpulver, sowie Salz zu einem Teig verrühren. Diesen im Anschluss 20-30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2Zubereitung Füllung: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch pressen. Die Mais-Bohnen-Mischung abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und die Mais-Bohnen-Mischung hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3Im nächsten Schritt Salat waschen und schneiden. Die Chilisoße mit Crème fraîche und einer Prise Salz verrühren. Fett in einer Pfanne erhitzen und ca 1/4 des Teigs hineingeben. Den Pfannkuchen goldbraun backen.

Schritt 4Zum Schluss die Pfannkuchen mittig mit der Hackfleischfüllung bestreichen und mit Salat und Soße verfeinern. Die gegenüberliegenden Seiten über die Füllung legen, aufrollen und mittig halbieren. Die Hälften in eine Serviette einwickeln.

 Guten Appetit!