Spareribs

0 / 5

Spareribs

mit eigener Marinade

255 Minute/n 6

1638

Vorbereitung: 30 Minute/nKochen: 225 Minute/n

Zutaten

Rippchen “Loin Ribs” (4kg) 


Orangenssaft (200ml)

Whiskey (100ml)


Ketchup (100ml)


BBQ-Sauce (75ml)


Honig (3 EL)


Worcestersauce (2 EL)


Knoblauchpulver 


Chillipulver


Paprikapulver


Zwiebelpulver


Salz


Pfeffer


brauner Zucker (4 EL)

Zubereitung

Schritt 1Als Erstes bereiten wir die Marinade für die Spareribs vor. Orangensaft mit Whiskey, sowie Worcestersauce , Honig, BBQ-Sauce, brauner Zucker und Ketchup aufkochen. Ca. 15-20 Minuten kochen lassen.

Schritt 2Im nächsten Schritt machen wir die Gewürzmischung. Dazu mischen wir jeweils 1 EL der Gewürzpulver zusammen. Dabei kann je nach Geschmack die Gewürzmischung schärfer oder milder angemischt werden.

Schritt 3Nun nehmen wir die Rippchen und massieren unsere Gewürzmischung in das Fleisch ein. Die Rippchen packen wir nun in Klarsichtfolie und legen sie 12 Stunden in den Kühlschrank.

Schritt 4Ist die Wartezeit vorbei, kommen die Rippchen in Alufolie. Dann legen wir sie bei 120°C Grad für 4 Stunden auf den Grill oder in den Backofen.

Schritt 5Nach 4 Stunden nehmen wir sie aus der Alufolie und bestreichen Sie mit unserer Marinade. Sie kommen eine weitere halbe Stunde in den Ofen oder auf den Grill. Nach 15 Minuten die Rippchen erneut mit der Marinade bestreichen. Kurz vor dem Herausnehmen ein letztes Mal die Sauce verteilen und servieren.


Schritt 6Guten Appetit!